Informationen zu Gesundheit und Sicherheit

Wenn Sie auf die Galápagos-Inseln reisen, können Sie sicher sein, dass man sich um Sie kümmert und dass Sie einen der magischsten Orte der Welt erleben werden.

Die Zahl der Besucher ist begrenzt (auch wenn die Einheimischen zu 100 % geimpft sind), und die Behörden haben die wichtige Aufgabe, das empfindliche Ökosystem sowie die Schönheit und Gesundheit der Inseln zu schützen und zu bewahren. Sie können uns also vertrauen, wenn wir sagen, dass wir die Sicherheit sehr ernst nehmen!

Im Folgenden erfahren Sie mehr darüber, was wir tun, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Was wir tun
um Sie zu schützen

Sichere Tour Betreiber

Bei Come to Galápagos stehen Ihre Gesundheit und Sicherheit an erster Stelle. Wir befolgen nationale und internationale Standards, die von der Weltgesundheitsorganisation und der ecuadorianischen Regierung festgelegt wurden. Alle Veranstalter und Hotels, mit denen wir zusammenarbeiten, haben ihre eigenen zusätzlichen Protokolle, die sie ebenfalls befolgen müssen, und wir arbeiten nur mit Veranstaltern zusammen, die alle unsere Biosicherheitsmaßnahmen einhalten.

Eintrag Protokolle

Bei der Einreise nach Ecuador und auf die Galápagos-Inseln gibt es Sicherheitsprotokolle, die alle Reisenden befolgen müssen, um sicher in das Land und auf die Inseln einreisen zu können.

Um mehr über diese Protokolle zu erfahren, klicken Sie bitte auf die nachstehenden Links.

Für weitere Informationen über die Einreiseprotokolle für Ecuador klicken Sie bitte hier.

Weitere Einzelheiten zu den Einreiseprotokollen für Galápagos finden Sie hier.

Gesundheit Protokolle

Wir versprechen Ihnen, dass wir uns während jeder Phase Ihrer Reise um Sie kümmern werden. Von den Transportdiensten bis hin zu den Touren selbst haben wir strenge Protokolle eingeführt, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Sie können beruhigt sein, denn Sie sind in guten Händen!

Reisezentrum Protokolle

Unser Reisezentrum hat sorgfältige Schritte unternommen, um Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, die alle Reisenden zuverlässig schützen. Neben den Standardprotokollen zu Masken, Alkohol und sozialer Distanzierung wurden zusätzliche Biosicherheitsmaßnahmen für unsere Reisen ergriffen - einschließlich Transfers, Hotels, Touren und Verpflegung. 

Galápagos National
Parkrichtlinien

Bitte besuchen Sie die Galápagos Conservancy für die neuesten Informationen und ihre 14 Regeln, die von der Direktion des Galápagos-Nationalparks (GNPD) vorgegeben werden. Von allen Besuchern wird erwartet, dass sie sich an die GNPD-Richtlinien halten, um uns zu helfen, die Ressourcen des Parks zu schützen und Ihnen gleichzeitig ein sicheres und angenehmes Erlebnis zu bieten.

Finale
Worte

Obwohl die Sicherheit in Ecuador eine häufige Sorge von Reisenden ist, machen Sie sich keine Sorgen - wir haben alles für Sie! Ecuador ist nicht gefährlicher als jeder andere Ort auf der Welt.

Achten Sie nur darauf, dass Sie Ihre Wertsachen nicht zur Schau stellen, und meiden Sie Gegenden, in denen Sie sich nicht wohlfühlen, dann wird Ihnen nichts passieren!

Genießen Sie Ihre Reise und schaffen Sie sich Erinnerungen, die ein Leben lang halten werden!

    US: +1 (917) 922-6418 | Whatsapp: +1 (917) 733-3218
    Ecuador: +593 98 237-1861

    Verbinden Sie sich mit uns

    Komm nach Galapagos 2021
    Kontakt | Bedingungen und Konditionen